forum.meike-lalowski.de  

Zurück   forum.meike-lalowski.de > Diskussions-Bereich > Lebenslösungen

Lebenslösungen Der Treffpunkt für die allgemeine Diskussion.
Motto: Lebenslösungen finden mit Aura Soma, The Work und dem Maya-Kalender auf der Grundlage von "Ein Kurs in Wundern"

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.01.2009, 14:04   #1
Erika
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Liebe Meike,
wir kennen uns nicht, aber vielleicht doch. Es ist wunderbar auf Deiner Seite. Viele Bilder habe ich angesehen und möchte mich bedanken für die schönen Gefühle und Gedanken, die ich dadurch habe.

Meine Frage: Ich habe im Frühjahr 2007 meinen Grundkurs Aura-Soma und im November 2008 den Aufbaukurs Aura-Soma absolviert. Ich bin 57 Jahre alt, habe eine kaufmännische Ausbildung, arbeite halbtags in der Verwaltung einer Alenpflegeschule und würde gern Aura-Soma-Beratungen geben.

Ich selbst hatte mich beim Sehen der ersten Flaschen total in sie verliebt!
Jetzt suche ich Menschen in meiner Umgebung (Hessen) denen es ähnlich geht, und die meine Dienste in Anspruch nehmen könnten.
Aber bisher begegne ich nur Skeptikern. Und ich weiß ja, dass alles gespiegelt wird. Nun habe ich schon vor längerem deinen Brief an eine Skeptikerin gelesen und wünsche mir eine Rat von Dir, und auch von Teilnehmerinnen deines Forums.
Übrigens für alle: ein gutes 2009!

Erika

  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 14:05   #2
Meike Lalowski
Moderatorin
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 19
Meike Lalowski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Liebe Erika,

danke ersteinmal für Deine Freude an diesen Seiten. Stimmt, grad auch im Forum sind wirklich tolle Beiträge zu entdecken ...

Nun, meine Ausbildung liegt viele Jahre zurück, mein Lehrer ist schon nicht mehr Aura Somna Lehrer - die "Familie" hat sich seit Mike Booth verändert. Grundlage bleibt: Vicky Wall hat uns ihre Schätzchen hinterlassen, damit wir unseren Weg damit finden. Meiner ist schon sehr eigen, und das offizielle Drumherum für mich weit weg.

Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung: in Dein Vertrauen, grundsätzlich und in dich, in den Weg, der sich ganz sicher für Dich auftut. Es geht ja gar nicht anders ... (schon wieder ein Teekesselchen .. ...))

Die Geduld zu haben, ein Angebot zu sein ohne die Nerven zu verlieren, wenn dann keiner kommen will, ist sicherlich nicht leicht zu halten. Ich habe damals Menschen gefragt, ob ich mit ihnen üben darf - das stärkte meine Vertrauen in den Umgang mit den Flaschen.

Wir, die die Ausbildung gemeinsam gemacht haben, haben eine ganze Zeit lang uns immer wieder getroffen, um miteinander readings zu machen, das war auch eine gute Grundlage.

Nutze Deine Flaschen einfach drauf los, massiere Menschen Hände und Füße - lass die Öle für sich sprechen.

Naja, und das Wichtigste: eine Spürnase entwickeln, wer was will oder kann. Menschen dort abholen, wo sie stehen. Der Spirijahrmarkt ist groß, das Misstrauen entsprechend. Nicht immer ist die Skepsis der anderen Deine, Spiegleien sind meist etwas komplexer.

Und last not least: Du bist herzlich eingeladen - die Aura Soma Seminare in Haby bieten einen ganz eigenen Tanzschritt, die Farben und ihre Kraft und Klugheit zu erleben: nämlich Deine Choreografie immer wieder aus der Tiefe der Farbrose heraus neu zu entwicklen. Das macht frei!


Dir auch ein gutes Neues Jahr!


------------------
Meike Lalowski


Meike Lalowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 14:06   #3
Erika
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Liebe Meike,
danke für Deine mutmachenden Worte.

Sie passen sehr zu dem was ich gestern morgen im Bett aufgeschrieben habe und jetzt erkenne ich, dass es wahrscheinlich mehr für mich ist, als ich mir vorgestellt habe:

In dir - wo sonst?
Ich muss mir vertrauen
wenn ich das schreibe, was ich denke.

Du musst an dich glauben,
wenn du das verwirklichen willst, was du in dir fühlst.

Sie alle müssen sich vertrauen,
wenn sie ablehnen wollen, was sie nicht haben wollen.

Wir alle müssen uns selbst lieben,
damit wir hören können, was unser Herz uns sagt.

Liebe Grüße
und bis bald auf Deiner Seite
Erika

(PS) vielleicht kann man meine Internetadresse löschen, damit kein Unfug geschieht. Ich hatte bei meinem Thema nicht gewusst, dass sie erscheint.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 11:30   #4
Meike Lalowski
Moderatorin
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 19
Meike Lalowski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Liebe Erika,

"Wir alle müssen uns selbst lieben,
damit wir hören können, was unser Herz uns sagt."

Ich verstehe, was Du meinst, es leuchtet ja auch ein. Aber es ist gleichzeitig ein hochgegriffenes Programm - vielleicht höher noch als der Mond und weiter als alle Sterne ... Will damit sagen: wir Menschenkinder haben (anscheinend) die Liebe zu uns verloren, darum ist diese Welt wie sie ist.

Aber wenn wir genau hinschauen, kann sie ja nicht weg sein - darum halte ich ganz viel davon, genau das zu tun: hinzuschauen, und siehe: in jeder unserer Haltungen, Handlungen und Gefühle ist die Liebe dennoch, und sei es im tiefsten Dunkel immer noch als Ruf nach ihr. Welch Gnade, dass wir, wie anders es auch scheinen mag, sie eben nicht verlieren können, sonst gäbe es diese SehnSucht nicht.

Meine Empfehlung: bitte keinen Druck machen von wegen ich sollte mich mal (mehr) lieben. Sondern: wer in mir verhindert, dass ich die Liebe fühlen kann? Das wird dann wohl ein Angstkind sein, und dieses wieder zu entdecken ist reine Liebe.

In diesem Sinne alles Liebe!

P.s.: Wenn Du in Zukunft einfach Erika beim UserName eingibst, taucht die email-Adresse nicht mehr auf.


------------------
Meike Lalowski


Meike Lalowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 02:19   #5
Anders
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0
Anders
Beitrag

Liebe Erika

Wird aus dem muss
nur einmal ein kann
fehlt jede erwartung
sicher sehen wir uns dann

gestartet bist du, voll tatendrang
spürst du draussen skepsis
wo ist diese dann
du suchst bei den menschen
fang bei dir an
leb deine farben
lach alle an

bist du dann im reinen
dann zieht es sie an
alle die sehen
wir schön liebe sein kann

Anders ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.