forum.meike-lalowski.de  

Zurück   forum.meike-lalowski.de > Diskussions-Bereich > Lebenslösungen

Lebenslösungen Der Treffpunkt für die allgemeine Diskussion.
Motto: Lebenslösungen finden mit Aura Soma, The Work und dem Maya-Kalender auf der Grundlage von "Ein Kurs in Wundern"

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.01.2008, 11:33   #1
Polgara1961
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Polgara1961
Beitrag

Hallo Miteinander,
ich bin neu in dem Forum und habe eine Frage an Euch.
Ich arbeite seit einem Jahr in der Pflege von Demenzerkrankten und bin erst vor kurzem auf die Idee gekommen, da auch Aura Soma einzusetzen. Ich war außerordentlich überrascht, wie sehr das greift.
Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen in dem Bereich gemacht?
Liebe Grüße Barbara
Polgara1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2008, 20:23   #2
Kirsten
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 46
Renommee-Modifikator: 0
Kirsten
Beitrag

Hallo Barbara und herzlich willkommen,

ich habe zwarn keine Erfahrung in dieser Richtung. Aber es hört sich sehr interessant an. Wie sieht denn deine Arbeit dann aus? Machst du Readings mit deinen Patienten? Gibt es Unterschiede zu anderen Readings?

Ich freue mich, wenn Du mal berichtest.

Viele Grüße,

Kirsten

[This message has been edited by Kirsten (edited 07 January 2008).]
Kirsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 19:31   #3
Polgara1961
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Polgara1961
Beitrag

Hallo Kirsten,
ich bin als Heilpraktikerin und Personal Trainerin selbstständig und arbeite nebenher noch in der Pflege in einer Demenz WG.
Ich mache keine Readings, ich arbeite an den Menschen mit Pomandern und Quintessenzen und mache da gute Erfahrungen mit. Ab und zu bekommen meine "Knitterbabys" auch Kinder Recue von mir, wenn sie sich mental wieder im 2. Weltkrieg befinden und deshalb Panik haben.
Im allgemeinen arbeite ich klassisch homöopathisch, kinesiologisch und mit healing hands. Aura Soma ist daher eine Superergänzung für mich.
Nur sieht es zumindest in Berlin so aus, das hier in speziell diesem Bereich weder mit healing hands noch mit Aura Soma gearbeitet wurde. Das verwundert umso mehr, da diese Methode aus der Pflege kommt (healing hands).
Scheint hierzulande nur zur allgemeinen spirituellen Erbauung genutzt zu werden...das macht mich grad etwas zynisch, sorry. Meine Alten liegen mir sehr am Herzen, zumal in der Altenpflege wirklich viel gemacht werden kann.
In diesem Sinne, herzliche Grüße
Barbara
Polgara1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2008, 20:41   #4
Meike Lalowski
Moderatorin
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 17
Meike Lalowski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Liebe Barbara,

ja, auf mit Pomandern und Quintessenzen zu den "Knitterbabies", wobei die Energien das Eine sind, die sie reichende Hand mit all dem, was zu ihr gehört, das Andere ...

Wer so, wie Du es zu tun scheinst, mit den Menschen arbeitet, die die Rückreise auf ihre Art begonnen haben, muss ein großes Herz haben. Kriegskinder insbesondere, aber auch die anderen brauchen Zeit und viel Verstehen. Für das Verabschieden und für den noch nicht integrierten Schmerz, dem wir alle zwangsläufig begegnen auf der letzten Strecke unseres Lebens, und sei es die letzte Minute.

Aber für viele "Alte" und ihre HelferInnen sind es ja ziemlich viele Minuten, die oft grauenvoll unmenschlich ab-ge-arbeitet werden (müssen) ... und es gibt so wundervolle Möglichkeiten und Werkzeuge. Nicht nur Aura Soma, aber eben auch.

Übrigens haben wir schon einmal uns hier im Forum über Omas und ihre Würde Gedanken gemacht, siehe hier

P.s.: Das Problem der spirituellen Erbauung ist so beliebt wie sich selbst lösend ... ...


[This message has been edited by Meike Lalowski (edited 09 January 2008).]
Meike Lalowski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.